Asthma

Beweglichkeit bei Long COVID

Durch das veränderte Atemverhalten und auch durch die verminderte Bewegungsfähigkeit nach der Erkrankung ist die Thoraxbeweglichkeit oft stark eingeschränkt. Außerdem ist es im Rehaprozess der Long COVID Patientinnen und Patienten notwendig, den Fokus in Richtung „Bewegung wieder erspüren lernen“ zu lenken – im Sinne als eine der Säulen der Reizverarbeitung in der eigenen Körperwahrnehmung. Hier möchten wir die Beweglichkeit des Thorax durch eine Mobilisationsübung erhöhen und auch gleichzeitig mit Bewegungsvorstellung arbeiten.

Hier geht es zum nächsten Video zum Thema Long COVID

Sie haben weitere Tipps, oder möchten sich über das Thema mit anderen austauschen?

Hier geht's zum Forum